Am 30. Mai 2018 findet in Frankenberg die 13. Landesarbeitstagung des Landesverband Sachsen statt. Beginn der Veranstaltung ist um 8.00 Uhr mit Eröffnung der Fachausstellung. Am Vormittag stehen dann zwei Referate auf dem Programm. Beim ersten Referat wird Herr Stefan Jentsch, Unfallkasse Sachsen, über Gefährdungsbeurteilungen und Kassensicherheit informieren. Im Anschluss referiert Frau Monika Sandrock, GFin Balanced Solutions GmbH, über die Position des Kassenverwalters als Führungskraft.

Um 12.00 Uhr findet dann die Mitgliederversammlung statt. Neben den Geschäftsberichten stehen auch zahlreiche, wichtige, Wahlen auf der Tagesordnung.

Folgende Positionen werden neu gewählt:

  • Landesvorsitzende/r (für 4 Jahre)
  • Stellv. Vorsitzende/r (für 2 Jahre)
  • 1 Schatzmeister/in (für 4 Jahre)
  • 2 Beisitzer/innen (für 4 Jahre)
  • 1 Beisitzer/in (für 2 Jahre)
  • 1 Kassenprüfer/in (für 2 Jahre)

Nach dem Mittagessen und Besuch der Fachausstellung stehen am Nachmittag nochmals zwei Referate an. Zum einen wird Frau Babett Colditz, Abteilungsleiterin Zahlungsverkehr der Stadt Chemnitz, rund um das Thema E-Rechnung und Frau Wilma Meyer, Fachreferentin beim SSG, über das Thema Spenden & Sponsoring unter steuerlichen und kommunalrechtlichen Aspekten berichten.

Das Ende der Veranstaltung mit Schlussworten ist gegen 16.00 Uhr geplant.

Wir freuen uns auf Ihr kommen!


Landesarbeitstagung 2018